Marktberichte - Aktuelles vom Heizölmarkt

Josef Weichslberger - FastEnergy Geschäftsführer

»Wir analysieren für Sie täglich von Montag bis Freitag den Heizölmarkt. Denn nur wer gut informiert ist, kann die Entwicklung des Heizöl-Marktes einschätzen und den für sich optimalen Kaufzeitpunkt finden.«

Josef Weichslberger, FastEnergy Geschäftsführer
18.10.2019, 08:36 Uhr

Die Ölpreise haben sich auch gestern wieder stabil gezeigt, obwohl es gleich eine ganze Reihe neuer Markt beeinflussender Meldungen gegeben hat. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit wenig Veränderung in den Tag starten.

Marktbericht vom 18.10.2019 weiterlesen

17.10.2019, 08:54 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern im Laufe des Tages keine neue Richtung gefunden und starten heute Morgen seitwärts gerichtet in den Handel. In Folge sind auch bei den Heizöl-Notierungen keine großen Veränderungen zu erwarten.

Marktbericht vom 17.10.2019 weiterlesen

16.10.2019, 08:40 Uhr

Die Ölpreise sind gestern kaum verändert aus dem Handel gegangen, obwohl es im Laufe des Tages durchaus größere Kursbewegungen gegeben hat. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen ihren Seitwärtstrend auf attraktivem Niveau fortsetzen können.

Marktbericht vom 16.10.2019 weiterlesen

Heizöl-Preisrechner
15.10.2019, 08:06 Uhr

Die Ölpreise sind gestern im Laufe des Tages wieder deutlich unter Druck geraten und starten auch heute Morgen mit leichten Abschlägen in den asiatisch geprägten Handel. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen weiter nachgebend erwartet.

Marktbericht vom 15.10.2019 weiterlesen

14.10.2019, 08:45 Uhr

Die Ölpreise haben am Freitag zwischenzeitlich deutliche Gewinne erzielt, starten heute Morgen aber mit schwacher Tendenz in den europäisch geprägten Handel. In Folge werden die Heizöl-Notierungen mit leichten Abschlägen in die neue Woche gehen.

Marktbericht vom 14.10.2019 weiterlesen

11.10.2019, 08:15 Uhr

Die Ölpreise haben gestern deutliche Gewinne erzielen können und starten auch heute Morgen mit fester Tendenz in den europäisch geprägten Handel. In Folge wird es heute auch am heimischen Heizöl-Markt zu spürbaren Aufschlägen kommen.

Marktbericht vom 11.10.2019 weiterlesen

10.10.2019, 09:00 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern wieder keine großen Sprünge gemacht und sind auch nach Bekanntgabe der DOE-Ölbestandsdaten wenig verändert aus dem Handel gegangen. Die Heizöl-Notierungen werden ihren Seitwärtstrend also weiter fortsetzen.

Marktbericht vom 10.10.2019 weiterlesen

09.10.2019, 08:38 Uhr

Die Ölpreise haben gestern zwischenzeitlich deutlich nachgegeben, sich bis Handelsschluss aber wieder etwas erholen können. In Folge werden die Heizöl-Notierungen hierzulande mit leichten Abschlägen in den heutigen Tag starten.

Marktbericht vom 09.10.2019 weiterlesen

08.10.2019, 08:40 Uhr

Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf zunächst etwas angezogen, schlossen dann aber nur wenig verändert. Bei weiterhin recht stabilen Wechselkursen werden auch die Heizöl-Notierungen hierzulande wieder keine größeren Sprünge machen.

Marktbericht vom 08.10.2019 weiterlesen

07.10.2019, 08:58 Uhr

Die Ölpreise konnten sich am Freitag weiter stabilisieren und zeigten sich im Großen und Ganzen kaum verändert. In Folge werden die Heizöl-Notierungen hierzulande auf dem Niveau der vergangenen Tage in die neue Handelswoche starten.

Marktbericht vom 07.10.2019 weiterlesen

04.10.2019, 09:19 Uhr

Die Ölpreise haben nach Bekanntgabe der DOE-Ölbestandsdaten am Mittwoch deutlich nachgegeben. Da auch der Euro wieder etwas zulegen konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute mit Abschlägen in den letzten Handelstag der Woche gehen.

Marktbericht vom 04.10.2019 weiterlesen

02.10.2019, 08:39 Uhr

Die Ölpreise haben gestern weiter nachgegeben, zu Handelsschluss aber mit gefallenen Ölbeständen in den USA wieder Boden gutmachen können. Dank eines etwas stärkeren Euro, werden die Heizöl-Notierungen mit leichten Abschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 02.10.2019 weiterlesen

01.10.2019, 08:26 Uhr

Die Ölpreise bleiben zu Beginn der neuen Handelswoche unter Druck. Leider auch der Euro, der gegenüber dem US-Dollar ein neues Langzeittief markiert hat. Die Heizöl-Notierungen hierzulande werden mit Abschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 01.10.2019 weiterlesen

30.09.2019, 08:19 Uhr

Die Ölpreise sind am Freitag kaum verändert aus dem Handel gegangen, nachdem es zwischenzeitlich deutliche Abschläge gegeben hat. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen hierzulande ihren Seitwärtstrend der letzten Tage fortsetzen.

Marktbericht vom 30.09.2019 weiterlesen

27.09.2019, 08:42 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern ihren Konsolidierungskurs der letzten Tage fortgesetzt und sind nur wenig verändert aus dem Handel gegangen. Hierzulande geben die Heizöl-Notierungen, trotz Wechselkursverlusten, weiter leicht nach.

Marktbericht vom 27.09.2019 weiterlesen

26.09.2019, 08:43 Uhr

Die Ölpreise haben gestern bis zum Nachmittag weiter nachgegeben, die Verluste in den Abendstunden aber wieder vollständig wettgemacht. Da gleichzeitig der Euro weiter an Wert verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen mit Aufschlägen starten.

Marktbericht vom 26.09.2019 weiterlesen

25.09.2019, 08:29 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern wieder Verluste erlitten und stehen mittlerweile wieder in etwa auf dem Niveau vor dem Anschlag auf saudische Ölanlagen vor rund zehn Tagen. Auch die Heizöl-Notierungen setzen ihren Weg nach unten weiter fort!

Marktbericht vom 25.09.2019 weiterlesen

24.09.2019, 08:25 Uhr

Die Ölpreise haben gestern im Laufe des Vormittags zwischenzeitlich deutlich nachgegeben, nachdem es eine preisdrückende Meldung aus Saudi-Arabien gab. Auch die Heizöl-Notierungen werden heute in Folge wieder mit leichten Abschlägen starten.

Marktbericht vom 24.09.2019 weiterlesen

23.09.2019, 08:49 Uhr

Die Ölpreise haben am Freitag keine größeren Kursschwankungen vollzogen und sind in etwa auf Ausgangsniveau aus dem Handel gegangen. Die Heizöl-Notierungen hierzulande starten ebenfalls stabil in die neue Woche.

Marktbericht vom 23.09.2019 weiterlesen

20.09.2019, 08:19 Uhr

Die Ölpreise haben gestern am Vormittags wieder deutlich zugelegt, sind schlussendlich aber nur mit moderaten Aufschlägen aus dem Handel gegangen. Die Heizöl-Notierungen werden folglich mit leichten Aufschlägen in den letzten Tag der Woche starten.

Marktbericht vom 20.09.2019 weiterlesen

19.09.2019, 08:21 Uhr

Die Ölpreise haben sich nach dem kräftigen Auf und Ab der letzten Tage gestern stabilisieren können und sind mit leichten Verlusten aus dem Handel gegangen. In Folge werden die Heizöl-Notierungen ebenfalls mit Minuszeichen starten.

Marktbericht vom 19.09.2019 weiterlesen

Lesen Sie hierzu auch:

Aktuelle Lage am Ölmarkt

Ruhiger Herbst am Heizöl-Markt - Preise entwickeln sich weiterhin stabil
Die Heizölpreise tendieren seit Anfang Oktober wie an der Schnur gezogen seitwärts und es sieht danach aus, als würde sich daran auch in nächster Zeit kaum etwas ändern.
Einen weiteren deutlichen Preisrückgang verhindert wohl die nach wie vor sehr unsichere politische Lage im Nahen Osten und die hohe Förderdisziplin der am OPEC-Förderabkommen beteiligten Länder. Es ist nach aktuellem Stand der Dinge zu erwarten, dass das Kartell Anfang Dezember eine weitere Produktionskürzung auf den Weg bringen wird.
Auf der anderen Seite wird das Mini-Abkommen zwischen der USA und China sicherlich nicht für eine Belebung der globalen Wirtschaft sorgen, denn die bisher gegenseitig auferlegten Strafzölle bleiben bestehen.
So wurde die Wachstumsprognose der Weltwirtschaft seitens des Internationalen Währungsfonds (IWF) erst kürzlich um 0,3 Prozent nach unten korrigiert. 
Eine weitere Reduzierung der erwarteten globalen Ölnachfrage wird aller Voraussicht nach in den nächsten Monatsreports von IEA, OPEC und EIA folgen.
zum Heizöl-Barometer
Heizöl Preisrechner