Marktberichte - Aktuelles vom Heizölmarkt

26.04.2017, 08:34 Uhr
Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handelsverlauf und auch heute morgen im asiatisch geprägten Handel stabilisiert. Da allerdings der Euro erneut deutlich zulegen konnte, werden die Heizöl-Notierungen auch heute mit leichten Abschlägen starten.

25.04.2017, 08:43 Uhr
Die Ölpreise sind auch am gestrigen Handelstag wieder etwas zurückgefallen. Da der Euro die Gewinne vom Vortag sehr gut halten konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute aller Voraussicht nach mit weiteren Abschlägen in den Tag starten.

24.04.2017, 09:03 Uhr
Die Ölpreise sind am Freitagnachmittag plötzlich und unerwartet weiter zurück gefallen. Da der Euro nach der Präsidentschaftswahl in Frankreich kräftige Gewinne erzielen konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute mit deutlichen Abschlägen starten.

21.04.2017, 08:48 Uhr
Die Ölpreise haben sich am gestrigen Handelstag seitwärts bewegt und sind kaum verändert aus dem Handel gegangen. Obwohl der Euro im Vergleich zum US-Dollar etwas verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen heute weitgehend stabil in den Handel starten.

20.04.2017, 08:57 Uhr
Die Ölpreise haben auch gestern, nach Bekanntgabe der Ölbestandsdaten des Department of Energy (DOE), deutlich nachgegeben. Bei stabilen Wechselkursen werden in Folge auch die Heizöl-Notierungen mit weiteren Abschlägen in den heutigen Handelstag starten.




19.04.2017, 08:29 Uhr
Die Ölpreise haben sich über weite Strecken auch gestern wieder recht stabil gezeigt, schlussendlich aber doch leicht verloren. Der Hauptgrund, warum die Heizöl-Notierungen heute aber mit schönen Abschlägen in den Tag starten werden, ist der starke Euro.

18.04.2017, 08:54 Uhr
Die Ölpreise haben sich am Donnerstag und auch am gestrigen Montag weitgehend stabil gezeigt. Da sich auch der Euro wenig verändert präsentiert, werden die Heizöl-Notierungen heute nur mit leichten Abschlägen in die neue Handelswoche starten.

13.04.2017, 09:04 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf etwas nachgegeben. Da gleichzeitig der Euro im Vergleich zum US-Dollar an Wert gewann, werden die Heizöl-Notierungen heute endlich wieder einmal mit Abschlägen in den Handel starten.

12.04.2017, 09:07 Uhr
Die Aussichten auf fallende Heizölpreise bleiben weiterhin trübe. Auch gestern konnten die Ölpreise die zuletzt erzielten Gewinne verteidigen. Der Euro gewann zwar im Vergleich zum US-Dollar etwas an Wert, was sich aber kaum auf die Notierungen auswirkt.

11.04.2017, 08:38 Uhr
Die Ölpreise haben auch am gestrigen Handelstag wieder leichte Gewinne verbucht und setzen ihren Aufwärtstrend fort. Bei stabilen Wechselkursen werden daher auch die Heizöl-Notierungen, wie schon in den letzten Tagen, mit leichten Aufschlägen starten.

10.04.2017, 09:14 Uhr
Die Ölpreise haben sich nach den Turbulenzen vom Freitagmorgen wieder beruhigt und starten stabil in die neue Handelswoche. Aufgrund eines weiterhin recht schwachen Euro, werden die Heizöl-Notierungen heute aber erneut etwas höher in den Tag starten.

07.04.2017, 08:41 Uhr
Die Ölpreise haben in der Nacht deutlich angezogen, nachdem die USA syrische Militärstützpunkte bombardiert und sich somit aktiv in den Bürgerkrieg eingemischt hat. In Folge werden leider auch die Heizöl-Notierungen heute weiter anziehen.

06.04.2017, 09:09 Uhr
Die Ölpreise haben gestern zunächst weiter zugelegt. Nach Veröffentlichung der US-Ölbestandsdaten durch das Department of Energy, ging es dann aber deutlich nach unten. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit leichten Abschlägen in den Tag starten

05.04.2017, 08:29 Uhr
Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten haben gestern kräftige Gewinne verbuchen können, ohne dass es hierzu entsprechende Meldungen gegeben hätte. Bei stabilen Wechselkursen ziehen in Folge die Heizöl-Notierungen heute kräftig an.

04.04.2017, 09:07 Uhr
Die Ölpreise haben gestern Nachmittag und heute Morgen erfreulicherweise wieder etwas nachgegeben, nachdem am Vormittag ein weiterer Anstieg zu beobachten war. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit leichten Abschlägen starten.

03.04.2017, 08:40 Uhr
Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten haben auch am letzten Handelstag der Woche weiter zugelegt. Bei relativ stabilen Wechselkursen, werden in Folge auch die Heizöl-Notierungen erneut mit leichten Aufschlägen in den Tag starten.

31.03.2017, 08:36 Uhr
Die Ölpreise haben auch gestern wieder leichte Zugewinne verbuchen können. Aber auch der zuletzt recht schwache Euro zeigt sich verantwortlich, dass die Heizöl-Notierungen aller Voraussicht nach auch heute mit Aufschlägen in den Handel starten.

30.03.2017, 09:07 Uhr
Die Ölpreise haben leider auch gestern weiter zugelegt. Da gleichzeitig der Euro im Vergleich zum US-Dollar an Wert verlor, werden auch die Heizöl-Notierungen mit weiteren Aufschlägen in den heutigen Handelstag starten.

29.03.2017, 09:00 Uhr
Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten haben sich im gestrigen Handelsverlauf verteuert. Gleichzeitig verlor der Euro an Wert, sodass die Heizöl-Notierungen hierzulande leider mit Aufschlägen in den heutigen Handelstag starten werden.

28.03.2017, 08:34 Uhr
Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handelsverlauf, nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase, wieder erholt und starten heute Morgen fester in den asiatisch geprägten Handel. In Folge werden wohl auch die Heizöl-Notierungen mit Aufschlägen starten.