Marktberichte - Aktuelles vom Heizölmarkt

22.09.2017, 08:55 Uhr
Die Ölpreise sind auch gestern wieder mit leichten Gewinnen aus dem Handel gegangen. Da der Euro im Vergleich zum US-Dollar deutlich hinzugewinnen konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute stabil bis etwas leichter starten.

21.09.2017, 08:45 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf deutlich angezogen und teilweise den höchsten Stand seit vier Monaten erreicht. Da der Euro gleichzeitig an Wert verlor, werden die Heizöl-Notierungen heute leider mit kräftigen Aufschlägen in den Tag starten

20.09.2017, 09:23 Uhr
Die Ölpreise haben sich auch im gestrigen Handelsverlauf relativ stabil gezeigt und suchen weiterhin eine neue Richtung. Dank eines leicht anziehenden Eurokurses, werden die Heizöl-Notierungen heute mit leichten Abschlägen in den Handel starten.

19.09.2017, 08:41 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf etwas an Wert verloren, während der Euro im Vergleich zum US-Dollar zulegen konnte. In Folge werden die Heizöl-Notierungen hierzulande erfreulicherweise mit Abschlägen in den heutigen Tag starten.

18.09.2017, 08:46 Uhr
Die Ölpreise aben sich auch am Freitag sehr fest gezeigt und sind mit deutlichen Aufschlägen aus dem Handel gegangen. Da der Euro etwas zulegen konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute aber nur mit einem leichten Plus in die neue Handelswoche starten.




15.09.2017, 08:45 Uhr
Die Ölpreise sind gestern nur mit geringen Aufschlägen aus dem Handel gegangen. Gleichzeitig konnte der Euro im Vergleich zum US-Dollar etwas zulegen, sodass die Heizöl-Notierungen wenig verändert in den letzten Handelstag der Woche starten werden.

14.09.2017, 09:06 Uhr
Die Ölpreise sind gestern mit weiteren Aufschlägen aus dem Handel gegangen. Gleichzeitig verlor auch der Euro deutlich an Wert, sodass die Heizöl-Notierungen hierzulande leider mit kräftigen Aufschlägen in den heutigen Tag starten werden.

13.09.2017, 08:53 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf wieder ins Plus gedreht und sind mit leichten Gewinnen aus dem Handel gegangen. Bei wenig veränderten Wechselkursen werden die Heizöl-Notierungen heute aber wohl kaum verändert in den Tag starten.

12.09.2017, 08:34 Uhr
Die Ölpreise haben auch im Laufe des gestrigen Handels leicht nachgegeben, wie auch der Euro, der im Vergleich zum US-Dollar wieder unter die 1,20-Dollar-Marke gerutscht ist. Die Heizöl-Notierungen starten mit weiteren leichten Verlusten in den Tag.

11.09.2017, 08:30 Uhr
Die Ölpreise haben am Freitag im Laufe des späten Nachmittags und Abends an Wert verloren. Gleichzeitig musste aber auch der Euro Verluste hinnehmen, sodass die Heizöl-Notierungen hierzulande nur mit mäßigen Abschlägen in die neue Handelswoche starten.

08.09.2017, 08:46 Uhr
Die Ölpreise haben auch gestern ihren Aufwärtstrend der letzten Tage fortgesetzt. Dank eines ebenfalls sehr festen Euro, werden die Heizöl-Notierungen hierzulande heute nur mit geringen Aufschlägen in den letzten Handelstag der Woche starten.

07.09.2017, 08:03 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf erneut zugelegt und Gasöl, das unversteuerte Vorprodukt von Heizöl und Diesel, ist auf den höchsten Stand seit Juli 2015 geklettert. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen erneut mit Aufschlägen starten.

06.09.2017, 08:45 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf deutlich zugelegt, nachdem nun auch Hurrikan „Irma“ die Ölinfrastruktur im Golf von Mexiko in Mitleidenschaft ziehen könnte. In Folge werden heute auch die Heizöl-Notierungen mit Aufschlägen starten.

04.09.2017, 09:03 Uhr
Die Ölpreise haben im Laufe des Freitags und heute Morgen im asiatisch geprägten Handel etwas nachgegeben, nachdem sich die Lage im Golf von Mexiko entspannt hat. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen heute mit leichten Abschlägen starten.

01.09.2017, 08:59 Uhr
Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf kräftig angezogen, nachdem die Versorgungslage mit Heizöl, Diesel und Benzin immer schlechter wird. In Folge steigen auch die Heizöl-Notierungen hierzulande weiter deutlich an.

31.08.2017, 08:40 Uhr
Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten haben im gestrigen Handelsverlauf deutlich an Wert verloren. Gleiches gilt aber auch für den Euro am Devisenmarkt, sodass die Heizöl-Notierungen heute kaum verändert in den Handel starten werden.

30.08.2017, 09:19 Uhr
Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handelsverlauf weiterhin von der stabilen Seite gezeigt, obwohl die Lage in Texas weiterhin katastrophal ist. Bei einem leichteren Eurokurs werden die Heizöl-Notierungen heute mit Aufschlägen starten.

29.08.2017, 09:03 Uhr
Die Ölpreise haben sich im gestrigen Handelsverlauf kaum verändert gezeigt und setzen ihren Seitwärtstrend der letzten Wochen fort. Bei einem weiter anziehenden Eurokurs, werden die Heizöl-Notierungen heute mit leichten Abschlägen in den Tag starten.

28.08.2017, 09:11 Uhr
Die Ölpreise haben sich im Vergleich zum Freitagmorgen kaum verändert, auch wenn Hurrikan Harvey zwischenzeitlich für Wirbel gesorgt hat. Dank des deutlich gestiegenen Eurokurses werden die Heizöl-Notierungen heute mit Abschlägen starten.

25.08.2017, 08:45 Uhr
Die Ölpreise sind gestern kaum verändert aus dem Handel gegangen. Nach einem kurzen Rücksetzer sorgte Hurrikan „Harvey“ für wieder anziehende Notierungen, sodass auch die Heizöl-Notierungen heute leicht fester in den Handel starten werden.

24.08.2017, 08:25 Uhr
Die Ölpreise haben gestern im Laufe des Nachmittags deutlich zulegen können, was unter anderem an weiter gefallenen US-Ölbestandsdaten lag. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit kräftigen Aufschlägen in den heutigen Handelstag starten.