Marktberichte - Aktuelles vom Heizölmarkt

Josef Weichslberger - FastEnergy Geschäftsführer

»Wir analysieren für Sie täglich von Montag bis Freitag den Heizölmarkt. Denn nur wer gut informiert ist, kann die Entwicklung des Heizöl-Marktes einschätzen und den für sich optimalen Kaufzeitpunkt finden.«

Josef Weichslberger, FastEnergy Geschäftsführer
24.04.2018, 08:45 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern wieder Gewinne verbuchen können und die Brentöl-Futures erreichten den höchsten Stand seit ca. dreieinhalb Jahren. Da der Euro weiter an Wert verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen heute wieder mit Aufschlägen starten.

Marktbericht vom 24.04.2018 weiterlesen

23.04.2018, 08:28 Uhr

Die Ölpreise haben auch am Freitag ihr hohes Niveau halten können und sind sogar mit leichten Gewinnen aus dem Handel gegangen. Da der Euro ietwas an Wert verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen heute mit Aufschlägen in die neue Handelswoche starten.

Marktbericht vom 23.04.2018 weiterlesen

20.04.2018, 08:56 Uhr

Die Ölpreise haben gestern zunächst weiter deutlich zugelegt, zu Handelsschluss setzten aber Gewinnmitnahmen ein, sodass es keine größeren Veränderungen gab. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen weitgehend stabil in den Tag starten.

Marktbericht vom 20.04.2018 weiterlesen

Heizöl-Preisrechner
19.04.2018, 08:38 Uhr

Die Ölpreise haben gestern nach Bekanntgabe der DOE-Ölbstandsdaten deutlich Gewinne erzielt und ein neues Langzeithoch erreicht. Bei insgesamt recht stabilen Wechselkursen, werden in Folge auch die Heizöl-Notierungen hierzulande heute deutlich anziehen.

Marktbericht vom 19.04.2018 weiterlesen

18.04.2018, 08:36 Uhr

Die Ölpreise haben sich gestern nur wenig bewegt, starten heute morgen aber deutlich fester in den Handel, nachdem das API nach Börsenschluss einen Rückgang der US-Ölbestände vermeldet hat. In Folge ziehen auch die Heizöl-Notierungen wohl wieder an.

Marktbericht vom 18.04.2018 weiterlesen

17.04.2018, 08:51 Uhr

Die Ölpreise haben zum Wochenstart keine größeren Kursschwankungen vollzogen. Jedoch konnte der Euro im Vergleich zum US-Dollar wieder an Wert gewinnen, sodass in Folge die Heizöl-Notierungen auch heute wieder mit Abschlägen in den Handel starten werden.

Marktbericht vom 17.04.2018 weiterlesen

16.04.2018, 09:01 Uhr

Die Ölpreise haben am Freitag zunächst weiter zugelegt, gehen heute Morgen aber mit Abschlägen in den asiatisch geprägten Handel. Die Heizöl-Notierungen starten in Folge ebenfalls leicht nachgebend in die neue Handelswoche.

Marktbericht vom 16.04.2018 weiterlesen

13.04.2018, 08:47 Uhr

Die Ölpreise haben gestern keine größeren Kursbewegungen mehr vollzogen und sind in etwa auf Ausgangsniveau aus dem Handel gegangen. Bei insgesamt relativ stabilen Wechselkursen werden die Heizöl-Notierungen heute ebenfalls kaum verändert starten.

Marktbericht vom 13.04.2018 weiterlesen

12.04.2018, 08:59 Uhr

Die Ölpreise haben angesichts eines drohender Militärschlages der USA in Syrien leider auch gestern wieder zugelegt und befinden sich derzeit auf dem höchsten Stand seit rund dreieinhalb Jahren. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen weiter ansteigen

Marktbericht vom 12.04.2018 weiterlesen

11.04.2018, 08:48 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern wieder deutlich zugelegt und die Brent-Futures sind auf den höchsten Stand seit Ende 2014 angestiegen. Trotz eines ebenfalls weiter anziehenden Eurokurses, werden die Heizöl-Notierungen mit weiteren Aufschlägen starten.

Marktbericht vom 11.04.2018 weiterlesen

10.04.2018, 09:00 Uhr

Die Ölpreise haben gestern kräftige Gewinne erzielt und sind auf Tageshöchststand aus dem Handel gegangen. Trotz leichter Währungsgewinne, werden die Heizöl-Notierungen hierzulande in Folge ebenfalls mit deutlichen Aufschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 10.04.2018 weiterlesen

09.04.2018, 08:36 Uhr

Die Ölpreise sind auch am Freitag ohne große Veränderung aus dem Handel gegangen und befinden sich weiterhin auf Richtungssuche. Dank eines leicht gestiegenen Eurokurses, werden die Heizöl-Notierungen hierzulande mit leichten Abschlägen starten.

Marktbericht vom 09.04.2018 weiterlesen

06.04.2018, 09:01 Uhr

Die Ölpreise sind gestern in etwa auf Ausgangsniveau aus dem Handel gegangen, starteten heute Morgen aber mit Abschlägen in den asiatisch geprägten Handel, sodass die Heizöl-Notierungen den letzten Handelstag der Woche im Minus eröffnen.

Marktbericht vom 06.04.2018 weiterlesen

05.04.2018, 09:17 Uhr

Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf eine regelrechte Berg- und Talfahrt hingelegt, sind schlussendlich aber nur wenig verändert aus dem Handel gegangen. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit leichten Aufschlägen starten.

Marktbericht vom 05.04.2018 weiterlesen

04.04.2018, 09:06 Uhr

Die Ölpreise sind gestern mit leichten Gewinnen aus dem Handel gegangen, geben heute Morgen im asiatisch geprägten Handel aber schon wieder etwas nach. Entsprechend stabil starten auch die Heizöl-Notierungen in den heutigen Tag.

Marktbericht vom 04.04.2018 weiterlesen

03.04.2018, 08:50 Uhr

Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf deutlich nachgegeben und sind auf Tagestiefstand aus dem Handel gegangen. In Folge werden erfreulicherweise auch die Heizöl-Notierungen hierzulande mit Abschlägen in die neue Handelswoche starten.

Marktbericht vom 03.04.2018 weiterlesen

29.03.2018, 08:49 Uhr

Die Ölpreise haben gestern ihr hohes Niveau verteidigen können, nachdem die DOE-Ölbestandsdaten preistreibend zu werten waren. Da der Euro weiter verloren hat, werden die Heizöl-Notierungen mit Aufschlägen in den letzten Handelstag vor Ostern starten.

Marktbericht vom 29.03.2018 weiterlesen

28.03.2018, 08:46 Uhr

Die Ölpreise haben im gestern zunächst weiter zugelegt, sind aber nach Gewinnmitnahmen schlussendlich mit leichten Abschlägen aus dem Handel gegangen. Obwohl der Euro nachgegeben hat, werden auch die Heizöl-Notierungen etwas schwächer in den Tag starten.

Marktbericht vom 28.03.2018 weiterlesen

27.03.2018, 08:44 Uhr

Die Ölpreise haben gestern keine größeren Kurssprünge vollzogen und sind nur leicht schwächer aus dem Handel gegangen. Im Aufwind befindet sich weiterhin der Euro im Vergleich zum US-Dollar, sodass die Heizöl-Notierungenheute etwas leichter starten werden

Marktbericht vom 27.03.2018 weiterlesen

26.03.2018, 08:21 Uhr

Die Ölpreise haben leider auch am Freitag weitere Gewinne erzielt und sind heute Morgen vorübergehend auf den höchsten Stand seit Ende Dezember 2014 geklettert. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit fester Tendenz in die neue Woche starten.

Marktbericht vom 26.03.2018 weiterlesen

Lesen Sie hierzu auch:

Aktuelle Lage am Ölmarkt

Heizölpreise bleiben auf hohem Niveau
Obwohl sich die Lage in und um Syrien wieder etwas beruhigt hat, bleiben die internationalen Öl- und somit auch die Heizölpreise vorerst auf hohem Niveau.
Nach den jüngsten Zahlen im Monatsreport der Internationalen Energieagentur (IEA), ist der Markt derzeit eher unterversorgt, was wenig Spielraum für größere Preisabschläge lässt.
Außerdem ist es im Handelsstreit zwischen China und den USA zuletzt sehr ruhig geworden, was auch künftig eine hohe Ölnachfrage erwarten lässt.
Die nach wie vor vorhandenen geopolitischen Risiken und die weiter gefallenen US-Ölbestände tun ihr übriges. zum Heizöl-Barometer
Heizöl Preisrechner