Marktberichte - Aktuelles vom Heizölmarkt

Josef Weichslberger - FastEnergy Geschäftsführer

»Wir analysieren für Sie täglich von Montag bis Freitag den Heizölmarkt. Denn nur wer gut informiert ist, kann die Entwicklung des Heizöl-Marktes einschätzen und den für sich optimalen Kaufzeitpunkt finden.«

Josef Weichslberger, FastEnergy Geschäftsführer
12.12.2019, 07:44 Uhr

Die Ölpreise sind auch gestern kaum verändert aus dem Handel gegangen. Dank eines gestiegenen Eurokurses, werden die Heizöl-Notierungen hierzulande jedoch aller Voraussicht nach mit Abschlägen in den heutigen Tag starten.

Marktbericht vom 12.12.2019 weiterlesen

11.12.2019, 07:10 Uhr

Die Ölpreise befinden sich nach Bekanntgabe der neuesten Ölbestandsdaten aus den USA heute morgen auf dem Weg nach unten. Die Heizölpreise folgen und bewegen sich weiterhin in etwa auf dem Durchschnittsniveau der letzten vier Wochen.

Marktbericht vom 11.12.2019 weiterlesen

10.12.2019, 07:37 Uhr

Die Ölpreise haben sich auch gestern weitgehend unbeeindruckt von der künftigen Förderpolitik von OPEC gezeigt und sind kaum verändert aus dem Handel gegangen. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen hierzulande ihren Seitwärtstrend fortsetzen.

Marktbericht vom 10.12.2019 weiterlesen

Heizöl-Preisrechner
09.12.2019, 07:52 Uhr

Die Ölpreise haben am Freitag deutlich angezogen als bekannt wurde, dass Saudi-Arabien die Ölproduktion zusätzlich kürzen will. In Folge starten die Heizöl-Notierungen hierzulande mit leichten bis moderaten Aufschlägen in die neue Handelswoche.

Marktbericht vom 09.12.2019 weiterlesen

06.12.2019, 08:39 Uhr

Die Ölpreise zeigen sich weier von der stabilen Seite gezeigt, obwohl die OPEC die offizielle Fördermenge um 0,5 Millionen Barrel pro Tag kürzen will. Somit gehen auch die Heizöl-Notierungen kaum verändert in den letzten Handelstag der Woche.

Marktbericht vom 06.12.2019 weiterlesen

05.12.2019, 08:11 Uhr

Die Ölpreise haben im gestrigen Handelsverlauf kräftige Gewinne erzielen können. Bei weiterhin recht stabilen Wechselkursen werden in Folge auch die Heizöl-Notierungen mit weiteren Aufschlägen in den heutigen Tag starten.

Marktbericht vom 05.12.2019 weiterlesen

04.12.2019, 08:29 Uhr

Die Ölpreise blieben auch gestern weiter recht schwankungsanfällig, zeigen sich im Tagesvergleich heute morgen aber kaum verändert. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen weitgehend stabil in den Handel starten.

Marktbericht vom 04.12.2019 weiterlesen

03.12.2019, 08:12 Uhr

Die Ölpreise haben sich gestern am Vormittag zunächst etwas von den Verlusten vom Freitag erholen können, sind in der zweiten Tageshälfte aber wieder unter Druck geraten. Die Heizöl-Notierungen hierzulande starten folglich mit leichten Verlusten.

Marktbericht vom 03.12.2019 weiterlesen

02.12.2019, 08:46 Uhr

Die Ölpreise erlitten am Freitagnachmittag einen Schwächeanfall und gingen mit deutlichen Verlusten aus dem Handel. Bei weiterhin recht stabilen Wechselkursen, werden auch die Heizöl-Notierungen mit weiteren Abschlägen in die neue Woche starten.

Marktbericht vom 02.12.2019 weiterlesen

29.11.2019, 08:43 Uhr

Die Ölpreise blieben gestern in einer recht engen Handelsspanne und zeigen sich heute Morgen im Tagesvergleich weitgehend unverändert. Auch die Heizöl-Notierungen setzen ihren Seitwärtstrend der letzten Tage und Wochen wohl auch heute fort.

Marktbericht vom 29.11.2019 weiterlesen

28.11.2019, 08:16 Uhr

Die Ölpreise waren gestern deutlichen Schwankungen unterworfen und gingen schlussendlich mit geringen Verlusten aus dem Handel. Bei weiterhin recht stabilen Wechselkursen, werden wohl auch die Heizöl-Notierungen mit leichten Abschlägen starten.

Marktbericht vom 28.11.2019 weiterlesen

27.11.2019, 08:20 Uhr

Die Ölpreise haben gestern im Laufe des Tages weitere leichte Gewinne erzielen können und starten auch heute Morgen auf relativ hohem Niveau. In Folge gehen auch die Heizöl-Notierungen wieder mit geringen Aufschlägen in den heutigen Handelstag.

Marktbericht vom 27.11.2019 weiterlesen

26.11.2019, 08:49 Uhr

Die Ölpreise blieben auch gestern in einer recht engen Handelsspanne und befinden sich weiter auf Richtungssuche. Auch bei den Heizöl-Notierungen hierzulande sind keine größeren Kursprünge in Sicht und der Seitwärtstrend bleibt weiterhin intakt.

Marktbericht vom 26.11.2019 weiterlesen

25.11.2019, 08:53 Uhr

Die Ölpreise waren am Freitag keinen größeren Schwankungen unterworfen und starten heute Morgen ebenfalls wenig verändert. In Folge gehen auch die Heizöl-Notierungen hierzulande weitgehend stabil in die neue Handelswoche.

Marktbericht vom 25.11.2019 weiterlesen

22.11.2019, 08:53 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern wieder kräftige Gewinne verbuchen können und stehen derzeit auf dem höchsten Stand fast zwei Monaten. In Folge werden leider auch die Heizöl-Notierungen hierzulande mit weiteren Aufschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 22.11.2019 weiterlesen

21.11.2019, 08:26 Uhr

Die Ölpreise haben nach den Verlusten der Vortage gestern wieder deutliche Gewinne verbuchen können. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen hierzulande mit leichten bis moderaten Abschlägen in den heutigen Handelstag starten.

Marktbericht vom 21.11.2019 weiterlesen

20.11.2019, 08:43 Uhr

Die Ölpreise haben auch gestern wieder deutliche Verluste hinnehmen müssen und sind auf Tagestief aus dem Handel gegangen. In Folge setzen auch die Heizöl-Notierungen hierzulande ihren Abwärtstrend fort und steuern auf ein neues Jahrestief zu.

Marktbericht vom 20.11.2019 weiterlesen

19.11.2019, 08:48 Uhr

Die Ölpreise sind nach dem deutlichen Anstieg vom Freitag gestern wieder zurückgefallen. Da der Euro im Vergleich zum US-Dollar gleichzeitig weiter zulegen konnte, werden die Heizöl-Notierungen heute mit schönen Abschlägen in den heutigen Tag starten.

Marktbericht vom 19.11.2019 weiterlesen

18.11.2019, 08:49 Uhr

Die Ölpreise haben am Freitagnachmittag deutliche Gewinne verbuchen können, nachdem es wohl deutliche Fortschritte im Handelsstreit gibt. Da aber der Euro hinzugewinnen konnte, werden die Preisaufschläge am heimischen Heizöl-Markt eher moderat ausfallen.

Marktbericht vom 18.11.2019 weiterlesen

15.11.2019, 08:16 Uhr

Die Ölpreise sind nach einer Berg- und Talfahrt nur wenig verändert aus dem gestrigen Handel gegangen. Auch am Devisenmarkt tat sich nicht viel, sodass die Heizöl-Notierungen hierzulande die stabile Preisentwicklung der letzten Wochen weiter fortsetzen.

Marktbericht vom 15.11.2019 weiterlesen

14.11.2019, 08:18 Uhr

Die Ölpreise haben gestern einen deutlichen Sprung nach oben gemacht, nachdem der OPEC-Chef Barkindo eine Anhebung der globalen Ölnachfrage-Prognose in Aussicht gestellt hat. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen mit Aufschlägen in den Tag starten.

Marktbericht vom 14.11.2019 weiterlesen

13.11.2019, 08:40 Uhr

Die Ölpreise sind gestern im späten Handel unter Druck geraten und starten auch heute Morgen mit schwacher Tendenz in den asiatisch und europäisch geprägten Handel. In Folge werden auch die Heizöl-Notierungen hierzulande weiter nachgeben.

Marktbericht vom 13.11.2019 weiterlesen

Lesen Sie hierzu auch:

Aktuelle Lage am Ölmarkt

OPEC-Beschluss ohne große Wirkung - Heizölpreise weiter stabil
Die am OPEC-Förderabkommen beteiligten Staaten wollen die Produktionsmengen um weitere 500.000 Barrel pro Tag kürzen. Dies soll zunächst bis Ende März nächsten Jahres gelten. Ziel ist es, eine Überversorgung der Märkte zu verhindern und die Ölpreise stabil zu halten.
Zusätzlich hat Saudi-Arabien aber angekündigt, ihrerseits die vereinbarte Mengen um rund 0,4 Millionen Barrel unterschreiten zu wollen, vorausgesetzt die Partner halten sich an ihre Quoten. Ende des ersten Quartals soll die Maßnahme überprüft und dann eventuell eine Veränderung vorgenommen werden.
Somit dürfte in den nächsten Tagen und Wochen das Hauptaugenmerk der Börsianer wieder auf die Nachfrageseite und somit auf den Handelskonflikt zwischen den USA und China gerichtet sein.
Alle anderen Themen spielen derezeit nur eine untergeordnete Rolle.
zum Heizöl-Barometer
Heizöl Preisrechner